Alterswohnungen

In der Parksiedlung Talacker wohnen Sie modern und altersgerecht

Mit der Parksiedlung Talacker wurde das bisherige Angebot an Betreuungsmöglichkeiten des Alterszentrums Park sinnvoll ergänzt. Auf dem Areal des Alterszentrums Park entstanden 70 neue Wohnungen. Mit den grosszügigen und komfortablen 1-, 2- und 3- Zimmer-Wohnungen werden ältere Personen angesprochen, welche einerseits noch mehrheitlich selbständig sind, jedoch die Gewissheit schätzen, dass sie, falls nötig, sämtliche Dienstleistungen des Alterszentrums Park in Anspruch nehmen können und unabhängig ihrer Pflegebedürftigkeit in ihrer Wohnung bleiben können. Die gewünschten Leistungen (Essen, Wäsche, Reinigung, Pflege) können durch die Bewohnerinnen und Bewohner modulartig eingekauft werden.

Alle Häuser der Parksiedlung Talacker wurden im Minergie-Standard gebaut und mit Solaranlagen sowie Erdregister ausgerüstet. Die Hauptausrichtung nach Süden und die weitgehend verglaste Fassade bringen ein Optimum an Licht in die Räume. Alle 2- und 3-Zimmer-Wohnungen verfügen über geräumige Balkone. Der angrenzende Park mit Kinderspielplatz und Kleintiergehege lädt zum Verweilen ein.

Die folgenden Vorteile sprechen im Wesentlichen für diese Wohnform:

·         Die drei neuen Häuser sind unterirdisch mit dem Alterszentrum Park verbunden

·         Es wird ein „rund um die Uhr“ Betrieb garantiert

·         Die Wohnungen sind mit einem Bewegungsmelder in den Nassräumen sowie einer Notruftaste ausgestattet

·         Bewohnerinnen und Bewohner können auch bei Pflegebedürftigkeit in ihren Wohnungen bleiben

·         Die grosszügige Infrastruktur wie Restaurant, Café, Mehrzweckräume, Coiffeur und Fusspflege etc. sowie das Sicherheitsnetz des bestehenden Alterszentrums Park stehen zur Verfügung

·         Ein breites Freizeitangebot (Fitnessraum, Therapiebad, Turnen) sowie verschiedenste Veranstaltungen im Alterszentrum Park bieten Abwechslung im Alltag

·         Die Parksiedlung Talacker ist zentral gelegen und bequem mit dem Stadtbus Nr. 2 erreichbar

Die Wohnungspreise wurden aufgrund einer Vollkostenrechnung festgelegt und werden somit nicht mit Steuergeldern subventioniert.

Am 17. September 2011 fand die offizielle Einweihung der Parksiedlung Talacker statt.

Bei Interesse an einer Wohnung in der Parksiedlung Talacker wenden Sie sich bitte an das Alterszentrum Park.
Telefon: 052 728 71 71 oder info@alterszentrumpark.ch.

  >> zum Anmeldeformular


Reglement: 

Reglement Parksiedlung Talacker  [PDF, 73.0 KB]


Bilder:

Parksiedlung Talacker

Film:

08/2010 Vor dem Einzugstermin 

PDF Downloads:

10/2010 Ansicht Aussen und Grundrisse Wohnungen  [PDF, 507 KB]
08/2009 Grundrisse Wohnungen  [PDF, 1.00 MB]
08/2009 Protokoll Gemeinderat betreffend Preisreglement  [PDF, 122 KB]
07/2009 Arbeitsvergebungen  [PDF, 40.0 KB]
06/2009 Botschaft betreffend Preisreglement  [PDF, 1.00 MB]
08/2008 Aus dem Stadtratsprotokoll vom 26. August 2008  [PDF, 50.0 KB]
06/2008 Aus dem Stadtratsprotokoll vom 3. Juni 2008  [PDF, 17.0 KB]
10/2007 Abstimmungsbotschaft über Kredit von 28.3 Mio.  [PDF, 3.00 MB]
07/2007 Informationsbroschüre Wohnungen  [PDF, 1.00 MB]
09/2005 Vorentscheid Stadtrat Erweiterungsbau  [PDF, 11.0 KB]
05/2005 Presseinfo Erweiterungsbau  [PDF, 30.0 KB]

 

Presseberichte:

09/2011 Einweihungsfest  [PDF, 269 KB]
10/2010 Wohnungen weg wie warme Semmel  [PDF, 612 KB]
10/2010 In der Nacht immer anwesend  [PDF, 1.00 MB]
10/2010 Parksiedlung verzeichnet guten Start  [PDF, 71.0 KB]
10/2010 Treff-Haus-C  [PDF, 625 KB]
08/2010 56 von 70 Wohnungen bereits vergeben  [PDF, 22.0 KB]
07/2010 Beeilt euch ein bisschen ...!  [PDF, 671 KB]
06/2010 Informationsveranstaltung über die Parksiedlung Talacker  [PDF, 18.0 KB]


11/2009 Kunst am Bau  [PDF, 21.0 KB]
10/2009 Jury-Bericht Kunst am Bau  [PDF, 17.0 KB]

07/2009 Das Alter "à la carte" geniessen  [PDF, 22.0 KB]
06/2009 Der Talacker wächst  [PDF, 421 KB]
06/2009 Wohnangebot-Ausbau für Senioren  [PDF, 1.00 MB]
09/2008 Spatenstich  [PDF, 204 KB]
02/2008 Grünes Licht für Parksiedlung Talacker  [PDF, 1.00 MB]
07/2007 Grosses Interesse an neuem Wohnraum  [PDF, 1.00 MB]